Experimente

Im Tausch für diesen selbstgestrickten Pullover gibt es von mir eine Babydecke. Patchwork, etwas unregelmäßig, mit leuchtenden Farben und 1 x1 m Größe war gewünscht. Nach langem Grübeln über die Ausführung wurden am Wochenende beherzt alle möglichen Stoffe zu Streifen zerschnippelt und munter aneinander genäht. In der Hoffnung es möge hinterher ansprechend aussehen (und nicht so blaß wie auf dem Foto).

Derzeit ist noch ein gelb-lastiges Quadrat in Arbeit und an die bestehenden müssen noch einige Streifen angefügt werden, damit die Decke hinterher groß genug wird. Mal sehen, ob es mir nach dem Zusammenfügen auch noch gefällt. Im Moment strahlen sie mich ganz vielversprechend an.

Ein Gedanke zu “Experimente

  1. Ohhh *staun*
    Da freu ich mich gleich noch viel mehr!
    Hab Dir nicht bescheid gesagt, dass der Pulli fertig ist, weil ich Dich nicht so hetzen wollte – hat ja alles Zeit 😉

    Sehr schön!
    Mein Kleiner winkt auch immer morgens, wenn Papa zur Arbeit aufbricht. Er ist nämlich morgens pünktlich um halb 6 wach…

    Liebe Grüße,
    Daria

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.