Es wird Herbst

Morgens muss ich mich ordentlich warm einmümmeln.

Die Blumenzwiebeln sind in der Erde, der Winterfeldsalat keimt und demnächst werden noch die Winterlauchzwiebeln versenkt.

Morgen gehts auf Heimaturlaub für den üblichen Herbstgeburtstagsmarathon. Am Samstag wird erst einmal der Garten meiner Eltern geplündert, da ich noch einen Herbstkranz für meine Oma machen möchte.

Außerdem müssen bittere Mandeln besorgt werden. Die werden jedes Jahr importiert, da hießige Apotheker der Meinung sind man möchte jemanden vergiften (Die haben irgendwie nicht mitbekommen, dass der Handel über die Apotheken erlaubt ist aber nicht mehr im normalen Einzelhandel).

Bald kann mit den Importmandeln der Stollenteig angesetzt werden. Anfang November. Damit der Stollen bis zur Adventszeit durchziehen kann.

Draußen färbt sich alles schön bunt.

Ich vermisse Finnland.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter nur mal so. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

2 Gedanken zu “Es wird Herbst

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.