Nachlese

Der Schnupfen, den es Weihnachten als Zusatzgeschenk während des Heimaturlaubes bekam, ist endlich weg. Luft bekommen ist toll! Insbesondere, da ich Walross ja nur auf der Seite schlafen kann – nicht gerade die günstigste Position während einer Erkältung *jammer*

*****

Der Besuch zwischen den Jahren musste leider mit dem hiesigen Regenwetter vorlieb nehmen. Unterdessen weilte der Kleine bei seinen Großeltern und durfte sich fast eine Woche verwöhnen lassen. Zeit, sich mal mit ein wenig Ruhe und Abstand neue Strategien für die Trotzmomente und das Schmeißen zu überlegen. Mal sehen, welche funktionieren werden.

*****

Nach Abreise des Gastes und der Bazillen blieben anderthalb Tage Zeit zur Bearbeitung des Kinderzimmers. Dieses sah mit den kahlen weißen Wänden und den zwei Gitterbetten (das fürs Geschwisterchen wurde schon mal probehalber aufgebaut) ein wenig nach Kinderknast aus. Ach ja, wir geben uns noch der Illusion hin, dass wir die beiden dann zusammen in einem Zimmer schlafen lassen können. Die Realität darf in einigen Wochen ihren Senf dazu geben.

*****

Sohnemann ist inzwischen wieder hier und hat bis auf einen kleinen Quietscher nicht wirklich erkennen lassen, dass er länger weg war. Hier sieht es inzwischen wieder entsprechend aus, da die Wohnung umgehend mit Spielzeug markiert wurde 🙂

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter nur mal so. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.