Schaaatz, wie war Dein Tag heute?

Füü, die Eule. Wurde mir schon aus den Händen gerissen, bevor sie richtig fertig war. Also wirklich!

Erzähl doch mal!

Der Tag fing schon mal gut an: Damit.


Und hiermit.


Während andere noch probeschlafen.


Danach erst mal shoppen. „I‘ ve got a serger, tralallallala“ Endlich habe ich mich mal durchgerungen und bin verliebt.


Darauf musste erst einmal ein italienischer Eiskaffee getrunken werden *g* (Vanilleeis mit Espresso)


Außerdem brauchte ich noch dringend einen Stoff fürs Binding meines Sternenquilts.


Einige von Krümels geheiligten Schätzen.


Sein Haus.


und seine Autos, die schonmal dem Brüderchen vorgeführt werden 😉


Abendbrot für Krümel, für uns später Gegrilltes.


Ein Gedanke zu „Schaaatz, wie war Dein Tag heute?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.