Tauschpost

Die Clematis-Kuscheldecke habe ich mit Butzebären gegen diese schönen Anhänger eingetauscht. Ich habe sie quasi gezwungen sich irgendetwas auszudenken, damit ich dafür einige ihrer Perlen bekommen kann 🙂

Für Rosmarin-Heidesand gab es Filznudeln und Filzpralinchen für Herrn Großkrümels Küche. Weihnachten ist gesichert. Für mich, Großbackaktion im November, schließlich wollen wir auch wieder jede Menge essen und die Kollegen vom Lieblingsmann würden auch geren. Stollen steht ebenfalls an, die Bittermandeln wurden schon aus der Heimat importiert, und natürlich der obligatorische Kartoffelkuchen.

Dann gabs da noch ein hübsches Päckchen aus einem Swap bei Flickr von machenundtunmuenchen. Ich hatte mir etwas für Herbst oder Winter gewünscht und mich auch gleich in diese Sachen verguckt. Leider kannte man seinen Partner nicht. So war die Freude doppelt groß und ich hab ein fettes Grinsen im Gesicht und ein paar mehr Farbtupfer in der Wohnung an solch trüben Tagen wie heute 🙂

 

Vielen Dank Euch allen fürs Tauschen!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter tausch. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.