weißgrau

Nein, nicht das Wetter. Obwohl, das auch. Schnee und eine dicke dunkle Wolkendecke seit zwei Tagen. Richtig schöne Pappschneeflocken 🙂 Nein, diesmal geht es nicht ums Wetter sondern meine letzen Blöcke für Bee Modern Too. Log cabins in weiß und grau sollten es sein – 10,5 x 12 inch. Bei dieser Farbpalette kann man sehr schön mit Helligkeitswerten herumspielen insbesondere bei improvisierten Blöcken (sprich keine genauen Konstruktionsvorgaben) und so wundert es nicht, dass ich Spielkind am Ende mit vier Blöcken da stand statt mit einem. Egal. Hauptsache es macht Spass.

white-n-grey

Falls sich jemand für die Entstehung der Blöcke interessieren, schreibe ich gern mal einen Post zu dem jeweiligen Konstruktionshergang und was sich mein zuweilen wunderlicher Kopf dabei gedacht hat.

Bee Modern Too ist übrigens eine der vielen Online-Nährunden, die es gibt (virtual quilting bee wäre das Stichwort der Wahl). Unsere ist 12 Monate lang mit 12 Teilnehmern. Jeder Teilnehmer kann sich für einen Monat aussuchen, welcher Block von den anderen Teilnehmern gefertigt werden soll und versendet in unserem Fall die Stoffe hierfür. Die anderen Monate müssen die Wünsche der anderen Teilnehmer umgesetzt werden. Schlussendlich hat jeder nicht nur seine Blöcke sondern vielleicht auch neue Stöffchen und Techniken kennengelernt und konnte mit anderem zusammen an mehreren Projekten arbeiten statt nur allein im Kämmerlein. (Dies war der Schüttelreim zum Feierabend *g*)