Ein wenig grün zum Anfang

shirt
Die Nähpläne für den graubunten Herbst werden konkreter: Die Herren sind vermessen, ein paar Stoffstapel schon mal zurechtgerückt und die Schnittmuster wurden hin und her gewälzt. Jetzt sind nur noch ein paar Anpassungen gefragt, da die Herren etwas schmaler sind, als vorgesehen.
Den Anfang macht ein dünner Streifen Walk, den ich vor einiger Zeit aus der Restekiste gerettet hatte und nun ein Pullunder werden soll. Die Schnittteile wurden einfach von einem Pulli abgeschätzt und ein hoffentlich ausreichend großer Halsausschnitt eingeplant. Die Eule ist schon aufgenäht. Jetzt müssen nur noch die Bündchen dran, sobald am Wochenende hoffentlich wieder Platz für die Overlock in meinem Eckchen ist. (sprich: ich bin gerade zu faul, die vorhandene Fläche leerzumüllen und mich mit dem V-Ausschnitt herumzuschlagen)
Mal sehen, ob der Pullunder passt, da das Stoffstück doch etwas schmal ist.