Seelenfutter

seelenfutter_1

Sehr benötigt, dank den derzeit etwas unausgelasteten Kindelein (ab Montag ist wieder Kita, ab Montag ist wieder Kita, ab Montag ist wieder … *ruhigdurchatmend*) und dem Spass durch den Wechsel des Bundeslandes aus einem Muss-Erstklässler zu einem Kann-Erstklässler zu mutieren – der trotzdem in die Schule gehen soll – sowie dem sonstigen Wahnsinn. Beim letzten Mal gab es dieses.

seelenfutter_2

Grüner Spargel – teilweise gebacken mit Zitronensaft, etwas Olivenöl und Fleur de Sel- , gratinierte Kartoffeln, gebackene Tomaten.

seelenfutter_3

Für die kartoffelfreie Fraktion Bulgursalat mit Koriander. Dazu Tee mit frischer Balkonminze und einmal Seele baumeln lassen.

seelenfutter_4