Bunt ist die Welt

Blumenstrauß mit Iris

Heute sucht Lotta hübsch gedeckte Tische. Bei uns gibt es selbst an hohen Feiertagen eher minimale Deko. Aber auch sonst wird das Essen ein wenig nett angerichtet, das Auge ist schließlich mit.

Und so gibt es zu Alltagsblümchen aus dem Wildgarten und Alltagsgeschirr zum vom Lieblingsmann gekochten Sonntagsessen schnell noch eine Tischdecke (klein genug, um außerhalb der Kinderteller mit darauf befindlicher Tomatensoße zu liegen) und Servietten zum vom Lieblingsmann gekochten Sonntagsessen für Mehr-als-Alltags-hübsch.

Hübsch gedeckter TischBlumenstrauß mit Akelei

Ebenfalls ein hübsch gedeckter Tisch im übertragenen Sinne: die Löffelfamilie. Der Legende nach auf Betreiben von Herrn Honecker höchstselbst wurde die Leuchtreklame 1973 zur Verschönerung des Stadtbildes im Rahmen der Kampagne „Leipzig – Stadt des Wassers und des Lichts“ errichtet. Das Kulturdenkmal verfiel mit Schließung der dazugehörigen VEB nach der Wiedervereinigung und wurde dank Initiativen 1999 und 2011 saniert. Ein Verein hält es inzwischen erfolgreich seit mehreren Jahren am Leben.

Leider schaffe ich es derzeit nicht, 90 Minuten nach Dämmerung das Einschalten der Neonleuchten abzupassen, dann könnte man ihnen auch noch beim Löffeln zusehen. Auch die Spuren der mehrjährigen Baustelle lassen sich nicht vermeiden.

Aber auf der Vereinseite gibt es ein paar unverfälschte und vor allem ein paar Nachtaufnahmen zu sehen.

Löffelfamilie

Verlinkt zu Lotta liebt Blau.

Ein Gedanke zu „Bunt ist die Welt

  1. Sehr nett sieht er aus…euer Familienessplatz! Die Leuchtreklame kenne ich…herrlich…;-). LG Lotta.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.