Altes Puppenhaus mit ersten Renovierungsarbeiten

Puppenhausrenovierung

Nachdem das „Reich der Phantasie“ ein wenig klein geworden ist und immer mehr Gastspiele außerhalb erforderlich waren, war ein größeres Domizil erforderlich.

Also zog das alte Puppenhaus aus Kindertagen, damals gebaut aus einem defekten Röhrenmonitor, bei uns ein. Etwas betagt und renovierungsbedürftig, wie man sieht.

Altes Pupenhaus vor der Renovierung - DetailAltes Puppenhaus vor der Renovierung

Der Estrich wurde gleich am ersten Abend verlegt und die Dachdecker waren auch ernstlich bemüht, etwaige Schäden zu beheben.

Altes Puppenhaus mit ersten Fußbodenarbeiten

Wie es sich für frischgebackene Besitzer von Bestandsimmobilien gehört, findet die ganze Renovierung im laufenden Betrieb mit gelegentlichen Umzügen und Nutzungseinschränkungen statt.

Altes Puppenhaus in Betrieb während der laufenden Renovierung

Bei der Renovierung darf Herr Krümel mithelfen und daselbst den Pinsel schwingen. Somit schreitet die Verschönerung gemächlich voran. Das Kinderzimmer ist schön größtenteils fertig und die ersten Schichten in den anderen Erdgeschosszimmern trocknet derzeit. Zum Glück, gibt es noch Ausweichmöglichkeiten, wo doch die Auswahl von Farben und Tapeten etwas langwierig sein kann.

Altes Puppenhaus mit ersten Renovierungsarbeiten

und damit reihen wir uns ein beim creadienstag.

2 Gedanken zu “Puppenhausrenovierung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.