Garteninspiration für 2016

garteninspiration 2016.jpg

Der Garten sieht derzeit doch etwas trist aus, so dass ein wenig immergrüne Pflanzen vielleicht gar nicht so schlecht wären.

Eine ungeliebte geerbte Pflanze wurde schon ausgegraben, um Platz für Säulenobst zu schaffen. Vielleicht darf auch noch einer der vielen Hibiskussträucher weichen, denen ich eher mit gemischten Gefühlen gegenüberstehe.

Im Sommer und natürlich auch im Frühling/Herbst soll der Garten schön bunt werden. Zum einen, weil M wie ich gerne Sträuße nach Hause holt und zum anderen als Nahrungsquelle für all die Insekten im Garten.

Visualisiert, damit die Grobziele beim Planen und Einkaufen immer vor Augen bleiben.