Freitagsblumen

Rose „Pomponella“ ziert die Anrichte mit Hartriegel, Goldbartgras und wilder Heckenrose an Petersilie und Salat.

ff_160902_1ff_160902_2

Auf dem Esstisch gibt es nur einen kleinen Sommergruß mit Helianthus „Lemon Queen“, Scharfgarbe „Ovation“, Rudbeckia „Henry Eilers“, Cosmea sulphureus, wunderbar duftendem Fenchel und Zinie. Von der Cosmea muss ich dieses Jahr reichlich Samen sammeln, um sie im Garten und auf dem Balkon weiter zu verbreiten. Die Farbtupfer sind einfach zu herrlich und die Pflanze wächst eher aufrecht als buschig, so dass sie sich gut als Lückenfüller eignet.

ff_160902_3

Mehr Freitagsblumen gibt es bei Holunderblütchen.