Wintermantel Sew Along – Material und Planung

Es wird nach längerer Überlegung einen Eggshape-Mantel geben. Geplant ist Modell 117 aus der Burda 9/16.

modell-mantel

Auf der Suche nach passendem Ärmelstoff bin ich über einen beschichteten Wollstoff gestolpert, der ähnlich aussieht wie der Originalstoff (aber sehr viel günstiger war). Statt nur die Ärmel daraus zu nähen, wie ursprünglich geplant, wird der gesamte Mantel aus dem beschichteten Stoff genäht. Vorher gibt es noch die Waschprobe, angeblich hält er das Wollprogramm aus.

mantelstoff.jpg

Die Innenseite ist beigefarben, daher wird der Kragen aus einem dunkelgrünem Strickstoff zugeschnitten. Für die aufgesetzten Taschen muss ich mir noch eine Lösung überlegen. Abweichend von der Anleitung denke ich außerdem darüber nach, den Ärmeln ein Flutschefutter zu verpassen.

probestoff.jpg

Für das Probemodell liegt ein grauer Strukturstoff bereit, der im Erfolgsfall als Cardigan oder Innenmantel dienen kann. Der Traum wäre, den Mantel schon am Wochenende zu einem Berlinausflug tragen zu können. Der Wetterbericht verspricht niedrige Temperaturen. Ob das klappt, bleibt abzuwarten. Dann wäre auch Zeit, in den nächsten Wochen einen taillierten Kurzmantel aus meinen Wollstoffen zu nähen, die in der engeren Auswahl standen.

 

Verlinkt zum MMM.

 

9 Gedanken zu “Wintermantel Sew Along – Material und Planung

  1. Den hatte ich auch ins Auge gefasst, konnte ihn mir aber irgendwie nicht richtig vorstellen, von daher bin ich echt auf das Ergebnis gespannt.

  2. Das sieht interessant aus. Ich gewöhne mich erst langsam an diese etwas merkwürdige (eirige halt) Silhouette. Sieht aber schon irgendwie cool aus. Bin auf dein Ergebnis gespannt. Die Stoffe sind auf jeden Fall super schön. LG, Nina

  3. Toller Stoff, den du da gefunden hast!
    Zu, was für ambitioniertes Ziel!! Schon am Wochenende soll das gute Teil fertig sein? Ich bin froh wenn ich Bein SewAlong mithalten kann :).
    Ich wünsche Dir viel Erfolg!
    LG Sandra

  4. Die Abseite ist beigefarbener Strick, so dass eine komplette Fütterung nicht erforderlich ist. Ich überlege nur die Ärmel mit Viskose zu füttern, damit sich der Mantel leichter anziehen lässt. LG, Ulrike

  5. Schaut vielversprechend aus. Ich kann mit einem eiförmigen Schnitt bisher noch nichts anfangen, verfolge deine Pläner daher mit Spannung. Die Stoffe sehen aber schon richtig gut aus.

    Liebe Grüße
    Janine

  6. Ich werd auf jeden Fall mal versuchen verschiedene Outfits mit dem Mantel zu fotografieren, um zu testen, was damit funktioniert und was eher nicht.

  7. Ich habe diesen Mantel am Wochenende aus einem Lackstoff genäht, der Schnitt ist super! Ich habe meinen komplett mit Flutschfutter gefüttert und für die Taschen und den Kragen habe ich Fleece genommen. Ich freue mich schon auf Deine Variante…
    LG Brigitte

  8. Sehr mutig! Eggshape und Lacklook. Ich würde es mir nicht trauen, aber vielen passt so ein Mantel auch sehr gut! Bei mir kann ich ihn nicht vorstellen!
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen! Ich bleib dran! LG Stefi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.