Ein Gedanke zu “Zeitblase

  1. Bisher nur stille Leserin, muss ich mich jetzt doch mal melden. Das hört sich ja überhaupt nicht gut an. Wünsche Dir ganz viel Kraft!
    Herzliche Grüße, Maike

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.